Vergleichstest Lautsprecher Klipsch Cornwall III, Klipsch Palladium P 39 F, Lua Con Espressione; Tannoy Yorkminster; Triangle Genese Quartet

Einige eher exotische Boxenmodelle nutzen die zugeführte Leistung effizienter als andere und eröffnen damit neue Perspektiven in Sachen Hochdynamik und Verstärker. Auch und besonders im Hinblick auf wattschwache Röhrenamps.

image.jpg

© Archiv

Käme ein Bürokrat auf die Idee, so etwas wie Energieeffizienzklassen für Lautsprecher einzuführen, würden ihm Umweltaktivisten vermutlich die Füße küssen. Dann würde vielen bewusst, wie verschwenderisch Schallwandler mit der zugeführten Energie umgehen, die letztlich aus der Steckdose kommt. Nur ein halbes bis ein Prozent können typische HiFi-Lautsprecher in Schallwellen verwandeln, der Löwenanteil verpufft. Der Wirkungsgrad, wie Techniker das Verhältnis von zugeführter zu umgesetzter Energie bezeichnen, ist im Grunde katastrophal.

Glücklicherweise ist unser Gehör so empfindlich, dass ihm Schallleistungen von wenigen Tausendstel Watt genügen. Dennoch ist der Wirkungsgrad eines der zentralen Themen im Boxenbau. Doch wovon hängt er ab, wie lässt er sich verbessern?  Wichtige Faktoren sind Membranfläche, Antriebskraft und insbesondere Schallführungen, die die Kopplung zwischen Membran und Raumluft verbessern. Mit Hörnern lässt sich der Wattbedarf im Extremfall auf ein Zehntel drücken. Fünf Modelle mit hohem Wirkungsgrad hat stereoplay untersucht und an Verstärkern unterschiedlichster Art ausprobiert. Das Ergebnis ist ebenso spannend wie vielschichtig.

Fazit

Uff, das war anstrengend. Fünf sackschwere Boxen, jeweils an einer Vielzahl von Amps gehört, verglichen und quergecheckt, bis feststand, was passt und was nicht. Doch es hat Spaß gemacht, auch weil die Unterschiede so eindeutig waren. Was ich empfehlen würde? Die preiswerte Triangle mit einem kleinen, eher sanften Amp. Oder die große Palladium mit richtig Schub an der Backe. Bitte nicht zu dicht davor sitzen (siehe Aufstellungstipp) und maßvoll Gas geben. Danach ist Dynamik kein Fremdwort mehr.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Dali Epicon 8 vs. Tannoy Definition DC10A
Vergleichstest

DALI und Tannoy zählen zu den besonders innovativen Firmen auf dem Gebiet der Magnetantriebe. Wir zeigen im Boxen-Test, welche Ansätze die Firmen…
Lautsprecher um 1.400 Euro
Vergleichstest

Standlautsprecher um 1.400 Euro dürften besonders für HiFi-Ein- oder Aufsteiger interessant sein. Die fünf Boxen im Test besitzen ganz…
Top 5 Standlautsprecher
Top 5 der Redaktion

Im hart umkämpften Markt der Standboxen bis 1.500 Euro kann leicht der Überblick verloren gehen. Wir stellen Ihnen von der Redaktion ausdrücklich…
Tannoy Precision 6.4
Top 5 der Redaktion

Für weniger als 3.000 Euro bekommt man Standboxen, die enormen, kultivierten Klanggenuss bieten. An den hier vorgestellten Favoriten der Redaktion…
Gauder, Arcona 80 und Vescova
Lautsprecher - Standbox

Arcona 80 und Vescova aus dem Hause Gauder Akustik tragen die gleiche Handschrift, doch was leisten Sie im Testlabor? Wir machen den Vergleich.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.