Menü
Vergleich

Samsung Galaxy S4 mini vs. HTC One mini

HTC One mini und Galaxy S4 mini
Vergleich: HTC One mini und Galaxy S4 mini
Samsung und HTC bieten zwei kompakte Alternativen zu ihren Flaggschiff-Smartphones. Wir zeigen, was das One mini und das Galaxy S4 mini zu bieten haben und wer im Vergleich besser abschneidet.

Wem die aktuellen Smartphone-Flaggschiffe zu groß und zu teuer sind, findet bei HTC und Samsung nun zwei Minis. Wir vergleichen im Folgenden das HTC One mini mit dem Samsung Galaxy S4 mini und zeigen, welcher Mini am Ende den anderen überragt.

Maße und Gewicht: S4 ist mehr mini

Auch wenn es mit seinem 4,3-Zoll-Display gar nicht so klein ist oder allenfalls im direkten Vergleich mit dem großen S4 als "mini" durchgeht, fällt es doch etwas kompakter aus als das HTC One mini (Test). Das One mini ist 2 mm breiter und vor allem rund 7 mm länger. Samsung hat letztlich etwas kompakter ums Display gebaut, denn die Anzeige ist bei beiden Geräten gleich groß. Mit 108 Gramm liegt das S4 mini zudem federleicht in der Hand, das HTC One mini wiegt etwas mehr, die 122 Gramm vermitteln eben auch eine gewisse Wertigkeit.

Verabeitung und Anmutung: One mini

Als kleine Brüder der Flaggschiff-Produkte haben beide Kandidaten einen gewissen Ruf zu verteidigen. Zumal beide optisch den großen Brüdern sehr ähnlich sind. Entsprechend geben sich weder HTC noch Samsung die Blöße, die Minis wesentlich billiger erscheinen zu lassen. Die Rückseite des HTC One mini steckt auch in dem gleichen hochwertigen Aluminium wie beim HTC One, allerdings sind Front und Gehäuserahmen hier aus Kunststoff, da ist das One doch einen Ticken schicker.

HTC One mini

Gute Fahrt: Für den Einsatz im Auto bringt das HTC One mini eine angepasste Bedienoberfläche mit, die die wichtigsten Funktionen abdeckt.

vergrößern

Hochwertiger als das S4 mini, das ebenfalls in einem hervorragend verarbeiteten Gehäuse steckt, wirkt es aber dennoch. Denn Samsung setzt auch hier wieder auf hochwertigen Kunststoff. Klarer Vorteil fürs Galaxy: Der Akkudeckel lässt sich abnehmen, der Akku entsprechend einfach tauschen und der Steckplatz für MicroSD-Karten findet hier auch Platz.

Display: Vorteil One mini

Beide Minis verfügen über eine 4,3-Zoll-Anzeige, wobei die des HTC One mini mit 720 x 1280 Pixel etwas höher auflöst. Beim S4 mini sind es 540 x 960 Pixel. Das klingt nach viel, tatsächlich bietet aber auch das Display des S4 mini eine brillante Darstellung, einzelne Pixel sind selbst mit guten Augen allenfalls zu erahnen. Beide Anzeigen machen einen recht hellen Eindruck.

Ausstattung: Platzhirsch Samsung

In Sachen Ausstattung zeigt Samsung der Konkurrenz ja derzeit, was möglich ist. Und so hat auch das Galaxy S4 mini gegenüber dem HTC One mini die Nase vorn. Dem fehlt die Möglichkeit einer Speichererweiterung, die 16 GB abzüglich des Speichers, den das Betriebssystem belegt,  müssen reichen. Und der Akku lässt sich eben auch nicht so leicht wechseln.

HTC setzt wie beim One auf einen Kamerasensor, der nicht so hoch auflöst. Dafür sind die einzelnen Pixel auf dem Sensor größer und fangen entsprechend mehr Licht ein. Das S4 mini bietet dagegen eine 8-Megapixel-Kamera. Welcher Kandidat hier am Ende besser abschneidet, kann erst der ausführliche Test zeigen.

Das S4 mini (Test) bietet einen etwas größeren Akku, wie sich das auf die Ausdauer auswirkt, kann auch erst der Test zeigen. Das gilt auch für die Performance. Das S4 mini schneidet mit einem 1,7 GHz getakteten Prozessor und 1,5 GB Arbeitsspeicher zumindest auf dem Papier besser ab als das One mini (1,4 GHz, 1 GB RAM). Es bietet obendrein NFC, was dem One mini fehlt. Insgesamt sind beide in Sachen Ausstattung aber auf gutem Niveau, beide unterstützen schnelles Internet per LTE. Letztlich hat hier das S4 aber die Nase klar vorn.

Die wichtigsten technischen Daten im Vergleich:

Samsung Galaxy S4 Mini HTC One Mini
Maße 125 x 61 x 9 mm 132 x 63 x 9 mm
Gewicht 107 Gramm 122 Gramm
Displaygröße 4,3 Zoll 4,3 Zoll
Displayauflösung 540 x 960 Pixel 720 x 1280 Pixel
Prozessor 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor Snapdragon 400
interner Speicher 8 GB 16 GB
Speicher erweiterbar per MicroSD-Karte nein
Plattform Android 4.2 Android 4.2
Akku 1.900 mAh 1.800 mAh
Preisempfehlung 529 Euro 449 Euro
ganze Tabelle anzeigen

Fazit: Ausgeglichenes Rennen

Wir sind auf die Ergebnisse des Volltests gespannt. Vielleicht kann sich hierbei ja einer der zwei Mini entscheidend vom anderen absetzen. Nach den ersten Tests sind beide auf ähnlichem, insgesamt sehr guten Niveau.

Beim Galaxy S4 gibt's mehr Ausstattung in einem etwas kompakteren Gehäuse. Das HTC One mini steckt wiederum in einem schickeren Gehäuse. Kurios: Trotz günstigerer Preisempfehlung ist das HTC One mini im Moment teurer als das S4 mini. Das wird bereits ab 385 Euro angeboten, das One mini kann man derzeit ab 440 Euro vorbestellen.

Damit wäre das S4 mini wohl die bessere Wahl, einfach weil's hier mehr fürs Geld gibt. Wer sich in das schicke Gehäuse des One mini verguckt hat, sollte aber auch damit glücklich werden. Und vielleicht tut sich bis zum Marktstart in den nächsten Wochen ja noch was beim Preis.

comments powered by Disqus
x