Ratgeber

Evernote: 10 Tipps für den praktischen Helfer - Tipp 2: Dokumente, PDFs und Webseiten zu einem Projekt sammeln

Als digitaler Notizblock ist Evernote nicht zu schlagen. Texte, Bilder, Audio- und Videodateien, sogar Office-Dokumente und vieles mehr lassen sich dort speichern. Wir zeigen Ihnen 10 Dinge, die Sie mit Evernote garantiert in den Griff bekommen.

Tipp 2: Dokumente, PDFs und Webseiten zu einem Projekt sammeln

Ursprünglich konnten Gratis-Nutzer lediglich Textdateien, Bilder und Audio-Dateien sowie PDFs an ihre Evernote-Notizen anhängen. Diese Beschränkung ist weggefallen. Jetzt lässt sich jeder Dateityp speichern. In der kostenpflichtigen Premium-Version können Sie aber insgesamt mehr Daten hochladen (1 GByte pro Monat) und einzelne Notizen können größer sein (bis zu 100 MByte). Dank Synchronisation sind die Daten auf allen Geräten verfügbar. Und mit der Stichwortsuche schnell wiedergefunden.