App-Tipps

Finger weg von diesen 10 Android-Apps! - UC Browser

Millionenfach installiert und trotzdem Schrott - von manchen bekannten Android-Apps sollten Sie besser die Finger lassen. Zwölf dieser nicht zu empfehlenden Smartphone-Programme stellen wir Ihnen in der Bildergalerie vor.

UC Browser

UC Browser​ findet sich auf über 500 Millionen Android-Handys und ist in China und Indien sogar der beliebteste Android-Browser. Das verdankt er vor allem seiner Fähigkeit, das Datenvolumen zu schonen, indem er Webseiten vor dem Download auf das Handy komprimieren lässt. Suchanfragen von Benutzern werden allerdings ohne Verschlüsselung an Yahoo! Indien und an Google übertragen, während persönliche Daten wie die dem Smartphone zuzuordnenden IMSI- und IMEI-Nummern, die Android-ID und die Mac-Adresse des WLAN-Adapters unverschlüsselt an ein Analyse-Tool des chinesischen Internet-Riesen Alibaba übermittelt werden. Obendrein sendet UC Browser auch noch den Standort des Nutzers (Längen- und Breitengrad) unverschlüsselt an AMAP, ein von Alibaba bereitgestelltes Kartenwerkzeug.

Alternative: der OpenSource-Browser Firefox​ sowie der die Privatsphäre besonders gut schützende Browser Lightning​.

UC Browser auf Android Blacklist