Mehrere Benutzer verwalten

Android: Benutzer anlegen, wechseln und löschen - Benutzerverwaltung unter Android

Das Handy oder Tablet mal schnell den Kindern oder einem Freund in die Hand drücken - das geht ganz problemlos, denn Android bringt eine Benutzerverwaltung mit. Wir zeigen wie Sie in Android Benutzer anlegen, wechseln und löschen.

Benutzerverwaltung unter Android

Seit Version 5.0 Lollipop bringt Android eine Benutzerverwaltung mit, dank der mehrere Personen das selbe Handy oder Tablet unabhängig voneinander nutzen können. Jeder Benutzer kann seine eigenen Konten für Google, WhatsApp, Facebook & Co. speichern, einen eigenen Hintergrund definieren und sogar die Nutzung der Telefonfunktion lässt sich freigeben - oder nicht. So können Sie das Handy ohne Gefahr für die darauf gespeicherten Daten für ein paar Minuten an den quengelnden Nachwuchs geben und ohne Sorge um vertrauliche Nachrichten und Bilder einem Freund in die Hand drücken. Speziell auf Tablets gibt es die Benutzerverwaltung sogar schon seit Android 4.2 Jelly Bean.

Die beliebtesten Bildergalerien
A3 Smartphone Gold Sand
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 6X, das Samsung Galaxy J3 (2017) und das LG X Power 2.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2018
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2018 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…