iPhone-App

Galerie: MotionX 24/7

Die komplizierteste Funktion von 24/7 ist der Schlafrekorder. Dabei ist das Grundprinzip simpel: Sie positionieren das iPhone auf der Matratze. So können die Sensoren des Gerätes Ihre Bewegungen aufzeichnen.

Auf dieser Grundlage unterscheidet 24/7 leichten von tiefem Schlaf. Außerdem kann die App auch Geräusche aufzeichnen und so zum Beispiel auf Schnarchen aufmerksam machen oder Ihnen verraten, was Sie im Schlaf gesprochen haben.

Ähnlich wie SleepCycle nutzt 24/7 diese Information außerdem, um Sie dann zu wecken, wenn es am wenigsten stört. Dazu beobachtet die App die Schlaftiefe in den 30 Minuten vor der eingestellten Weckzeit und klingelt dann, wenn Sie nur leicht schlafen.
 
Beim korrekten Platzieren des iPhones auf der Matratze unterstützt Sie die App mit einem akustischen Signal. Außerdem gibt es einen White-Noise-Generator, dessen Signal beim Entspannen helfen soll.

Die beliebtesten Bildergalerien
Wiko View 2 Go im Test
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Wiko View 2 Go, Motorola Moto G6 Play und Huawei Y7 (2018).
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2019
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2019 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…