Praxis-Test

Apple Watch - Einrichtung, Bedienung, Apps - Apple Watch - Fazit

Wie schlägt sich die Apple Watch im Praxis-Test? Wir erklären Einrichtung und Bedienung der Smartwatch und zeigen, wie verschiedene Apps auf der Uhr aussehen.

Apple Watch - Fazit

Die Apple Watch macht Spaß und ist einfach zu bedienen. Das bequeme Scrollen mit der Krone und die zweite Menüebene, die man in vielen Apps durch den festen Druck aufs Display (Force Touch) öffnet, hat man schnell im Griff. Wenn man die Benachrichtigungen seinen Bedürfnissen anpasst, wird das Klingeln oder Vibrieren der Apple Watch auch nicht nervig.

Manche Apps sind nur Spielerei, andere bringen einen sinnvollen Mehrwert auf die Watch, der dabei hilft, das Handy auch mal in der Tasche zu lassen. Dennoch greift man in Situationen, in denen man nur eine Hand frei hat, eher zum iPhone - um die Watch am Handgelenk zu bedienen, braucht man schließlich beide Hände. Siri kann an der Stelle behilflich sein, wenn man sich dabei wohl fühlt, in seine Uhr zu sprechen. Immerhin: Der schnelle Blick auf die Uhr klappt problemlos. Das Display schaltet sich bei der entsprechenden Handbewegung automatisch ein.