Zeichnen und Notizen auf dem iPad

7 Apps, die für Apple Pencil optimiert sind - ProCreate4

Mit dem Eingabestift Apple Pencil können Sie malen, zeichnen oder Notizen machen. Wir zeigen Apps, mit denen das besonders gut gelingt.

ProCreate4

ProCreate 4 ist die App, die den Mal- und Zeichenfunktionen von Photoshop auf dem Desktop wohl am nächsten kommt. Der Funktionsumfang übertrifft sogar den von MediPad Paint. Alleine 130 Pinsel stehen Ihnen zur Verfügung, weitere können Sie selbst definieren. Die Arbeitsfläche lässt sich auf bis zu 8.000 x 8.000 Pixel ausdehnen - genug Auflösung auch für qualitativ hochwertige Ausdrucke im Großformat.

Was sich in Zahlen kaum ausdrücken lässt ist die Präzision, mit der ProCreate 4 Stiftbewegungen in Pinselstriche umsetzt. Hier ist die App dem kostenlosen Mitbewerber von MediPad eine ganze Ecke voraus. Das liegt nicht nur an den bis zu 120 Bildaktualisierungen pro Sekunde sondern auch daran, dass Sie genau festlegen können, wie die verschiedenen Pinsel auf den Apple Pencil reagieren. So bestimmen Sie zum Beispiel den Farbauftrag in Relation zum Druck des Pencils auf dem Display beziehungsweise beim Neigen des Pencils. ProCreate kostet 10,99 Euro.