Bestenliste

Top 10: Smartphones bis 150 Euro - Platz 9: Nokia 3

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen die aktuell besten Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 9: Nokia 3

Mit dem Nokia 3 feierte der ehemalige Handy-Marktführer 2017 sein Comeback. Das ist durchaus gelungen. Für 140 Euro weist das Nokia 3 ein dank Metallrahmen gleichermaßen robustes wie verwindungssteifes und damit hochwertiges Gehäuse auf. Zudem haben sich die Skandinavier regelmäßigen und zeitnahen Android-Updates verschrieben. Android 7.1.1 ist bereits erhältlich, Android 8 bis zum Jahresende 2017 versprochen. Die Kanten hat Nokia weitgehend abgerundet und das Nokia 3 damit zum Handschmeichler gemacht.

Der Schwachpunkt des Nokia 3 ist dann auch nicht das (leuchtstarke und kontrastreiche) Display und auch nicht die mit 8 Megapixeln gute Frontkamera, sondern seine gemächliche Art. Wer viele Apps nutzt oder gar einmal etwas aufwendigeres als Solitär spielen möchte, ist mit dem Nokia 3 schlecht bedient.​

Testwertung: befriedigend (340 von 500 Punkten)​

Die beliebtesten Bildergalerien
A3 Smartphone Gold Sand
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 6X, das Samsung Galaxy J3 (2017) und das LG X Power 2.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2018
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2018 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…