Bestenliste

Top 10: Smartphones bis 150 Euro - Platz 2: Motorola Moto C Plus

Kaufberatung: Wir stellen Ihnen die aktuell besten Smartphones unter 150 Euro vor. Was ist in dieser Preisklasse geboten?

Platz 2: Motorola Moto C Plus

Dass sich ein paar Euro Aufpreis wirklich lohnen können beweist das Moto C Plus. Mit ungefähr 110 Euro ist es nur 5 Euro teurer als sein kleiner Bruder, das Moto C. Doch der Unterschied ist gewaltig: Das Plus verbucht für sich das deutlich bessere Display mit HD-Auflösung, ein viel besser verarbeitetes Gehäuse und einen mit 4.000 gegenüber 2.350 mAh wesentlich größeren Akku. 

Dass es für das C Plus nicht für den ersten Platz gereicht hat liegt vor allem am Arbeitsspeicher und an der Frontkamera. Lenovo stattet das Gerät nämlich mit nur einem Gigabyte RAM aus und die Frontkamera löst mit lediglich 2 Megapixel auf. So entstehen Selfies, die man nicht zeigen möchte. Auf der Habenseite verbucht das LTE-taugliche C Plus, dass es mit einem unverbastelten Android 7.0 Nougat ausgeliefert wird. Außerdem gibt es einen Dual-SIM-Slot und Quick Charge.​

Testwertung: befriedigend (359 von 500 Punkten)​

Die beliebtesten Bildergalerien
A3 Smartphone Gold Sand
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 6X, das Samsung Galaxy J3 (2017) und das LG X Power 2.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2018
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2018 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…