Bilder: KS Digital KSD 2010 - Angepasst

Angepasst

Pegel-, Hochton- und Basskorrektur erfolgen über versenkte Potis per Schraubendreher. Ein "reclose after adjustment"-bedruckter Klebestreifen dichtet die drei Löcher bei Nichtbenutzung ab.