Nokia-Smartphones

Die Zukunft von Symbian

Nokia verrät, wie es mit der hauseigenen Smartphone-Plattform Symbian weiter geht.

Was passiert, wenn nach Markstart am E7 (im Bild) oder einem anderen neueren Modell ein Software-Bug auftaucht?

"Kurzfristig werden wir weiter in Symbian investieren.  Das heißt, dass sich die Kunden, die sich jetzt ein Symbian Smartphone kaufen, in Zukunft auch weiterhin über kontinuierliche Updates und neue Apps freuen können."