Ein Fall für zwei

Dual-SIM-Handys im Test - Samsung GT-B7722i

Sie nutzen zwei SIM-Karten, hätten aber am liebsten nur ein Handy im Einsatz? Die Lösung: Dual-SIM-Handys, die zwei Mobilfunkkarten gleichzeitig verwalten. Connect hat sich die wichtigsten Modelle genauer angeschaut.

Samsung GT-B7722i

Nicht nur mit der UMTS-Unterstützung steht das B7722i unter den Dual-SIM-Kollegen alleine da. Auch sonst bietet das Samsung-Handy die beste Ausstattung.Neben HSDPA geht's auch per WLAN ins Internet. Zum Datenaustausch stehen Bluetooth 2.1 und eine Micro-USB-Schnittstelle zur Verfügung, wobei sich Ähnliches auch bei der Konkurrenz findet. Hinzu kommen hier noch Clients für Facebook, Myspace oder Youtube sowie ein MP3-Player, UKW-Radio und ein Diktiergerät. Die Kamera schießt Fotos mit bis zu 5 Megapixeln Auflösung.

Das B7722i wird über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 400x240 Bildpunkten bedient. Auch das ist heute nichts Besonderes, unter den Dual-SIM-Modellen jedoch ein Spitzenwert. Als Benutzeroberfläche kommt die bekannte und bewährte Touchwiz-Oberfläche zum Einsatz. Insgesamt ist das B7722i das derzeit am besten ausgestattete Dual-SIM-Handy.

Die beliebtesten Bildergalerien
Motorola One
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Motorola One, Honor 8X und Huawei Mate 20 Lite.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2019
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis OnePlus: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2019 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…