Vergleichstest

Elf Outdoor-Lautsprecher im großen Praxisvergleich - Bowers & Wilkins WM6

Zu jeder Jahreszeit laden Terrasse und Garten zum Entspannen ein. Die musikalische Untermalung dazu kommt aus wetterfesten Lautsprechern. Elf Vertreter hat AUDIO zum Praxistest geladen.

Bowers & Wilkins WM6

Die 630 Euro, die B&W für das Paar WM6 verlangt, scheinen gut angelegt. Das Kunststoffgehäuse ist mit zusätzlichen Gummiapplikationen geschützt, vor allem die komplette vordere Kante  rund um das Gitter ist weich gepolstert. Wenn man doch mal dagegen knallt, hinterlässt sie wenigstens keine Beule am Kopf. Unter dem Gitter arbeiten in der gewölbten Kunststoff-Front ein 16-cm-Glasfaser-Tieftöner sowie eine schwarze 25-mm-"Nautilus"-Kalotte.

In der drei Zentimeter großen Bassreflexöffnung steckt ebenfalls eine Menge Gehirnschmalz. Das Röhrchen ist im Inneren gebogen, und zwar schräg in Richtung Hochtöner. So kann kein Tropfwasser eindringen - sofern bei horizontaler Montage das Rohr unten liegt. Außerdem verteilen sich rund um die Reflexöffnung zahlreiche Ausbuchtungen, die einem Golfball nachempfunden sind und Strömungsgeräusche bei höheren Pegeln verringern sollen. Der Metallwinkel, der mit dem Lautsprecher verschraubt ist, hält ebenfalls per Schraube an einer stabilen Metallplatte. Die vertikale Ausrichtung hält sich mit 12 Grad allerdings in Grenzen.

Beim Klangtest zeigte er den Mitbewerbern die Grenzen auf. Kein anderer Kandidat kam an die highfidele und detailtreue Spielweise des B&W heran. Die WM6 stellte das gehauchte "Good Morning" so plastisch und naturgetreu auf die Terrasse, dass man glaubte, George Benson und Al Jarreau hätten sich leibhaftig zum Frühstück eingeladen. Bis auf den etwas schwächlichen unteren Bassbereich gab es absolut nichts auszusetzen.

Vom gleichen Album prophezeihte Patti Austin mit "Let It Rain" das ideale Wetter für die WM6. Mit viel Feingefühl und enormer Detailtiefe zog die B&W den Hörer in ihren Bann, so dass man kaum glauben wollte, einem "schnöden" Outdoor-Lautsprecher zu lauschen. Top!

Die beliebtesten Bildergalerien
Motorola One
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Motorola One, Honor 8X und Huawei Mate 20 Lite.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android-Smartphones 2019
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis ZTE: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2019 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…