App-Grundausstattung

Diese Apps muss man haben - Wikitude

Smartphones können vieles, aber nicht alles - zumindest nicht ab Werk. Mit diesen Must-have-Apps schließen Sie wichtige Lücken.

Wikitude

Wenn sich Vorreiter stetig weiterentwickeln, avancieren sie zum Marktführer - so auch Wikitude. Die kostenfreie, aber durch Werbeeinblendungen finanzierte App war eines der ersten AR-Programme. AR steht für Augmented Reality, also die computergestützte Erweiterung dessen, was wir um uns herum wahrnehmen können. Wikitude schaltet hierfür einfach die Smartphone-Kamera zu und zeigt neben dem, was die Augen sehen, Zusatzinformationen an - etwa aus der Wikipedia, aus Foursquare, Twitter oder Flickr und aus vielen weiteren populären Online-Diensten.