Datenschutz-Tipps

Facebook: Privatsphäre-Einstellungen anpassen - Facebook Nutzer blockieren

Facebook weiß jede Menge über Sie und teilt diese Infos gerne mit einer Milliarde anderen Facebook-Nutzern. Wir zeigen, wie Sie Ihre Privatsphäre im größten sozialen Netzwerk mit den richtigen Einstellungen schützen.

Facebook Nutzer blockieren

Sie fühlen sich von jemandem auf Facebook verfolgt oder belästigt? Mithilfe des Privatsphäre-Checks werden Sie solche und andere Probleme los. 

Generell eignet sich der Privatsphäre-Check auch prima, um schnell einen Blick auf die wichtigsten, einschlägigen Facebook-Einstellungen zu werfen. 

Öffnen Sie den Privatsphäre-Check, in dem Sie auf das Bügelschloss-Symbol oben rechts klicken. Dann gehen Sie auf „Wie verhindere ich, dass mich jemand belästigt?“ und geben den Facebook-Namen oder die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie blockieren möchten. Bevor Sie zu dieser „Holzhammer-Methode“ greifen, sollten Sie aber auch noch den nächsten Tipp lesen.