Datenschutz-Tipps

Facebook: Privatsphäre-Einstellungen anpassen - Aktivitäten blockieren

Facebook weiß jede Menge über Sie und teilt diese Infos gerne mit einer Milliarde anderen Facebook-Nutzern. Wir zeigen, wie Sie Ihre Privatsphäre im größten sozialen Netzwerk mit den richtigen Einstellungen schützen.

Aktivitäten blockieren

Statt Freunde komplett zu blockieren, können Sie auch gezielt einzelne Aktivitäten ausschließen. Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie links auf „Blockieren“. Tragen Sie dann zum Beispiel unter „Veranstaltungseinladungen blockieren“ den Kollegen mit der schlechten Band ein, der Sie immer wieder einlädt. Facebook benachrichtigt Sie dann nicht mehr über neue Einladungen, aber Sie können weiter chatten, in die Chronik posten etc. Auch App-Einladungen und Nachrichten sowie Seiten können Sie hier loswerden. Und dann …