Fitness-Apps - Sporty Pal

Aufzeichnen, auswerten, analysieren: Mit Fitness-Apps wird das Handy zum Personal Trainer.

Sporty Pal

Die App Sporty Pal gibt sich als wahres Multitalent in Sachen Fitnesstraining. Im Startmenü finden sich zunächst vier Sportarten: Fahrrad fahren, Joggen, Laufen und Inline-Skaten. In einem Untermenü finden sich elf weitere, darunter Ski fahren, Reiten und sogar Tauchen. Die Anzeige unterscheidet sich für die einzelnen Sportarten jedoch nicht. So zeigt Sporty Pal stets die gleichen Infofelder an: benötigte Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit und verbrauchte Kalorien. Die Berechnung erfolgt jedoch auf der Basis der jeweils ausgewählten Sportart. Um eine möglichst genaue Leistungsanalyse der Workouts zu erhalten, legt man sich ein eigenes Profil mit Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter an. Sporty Pal hat auch eine Google-Kartenansicht zu bieten, die allerdings Zugriff auf das Internet erfordert.

Plattform: Apple iOS

Preis: kostenlos