Fitness-Apps - Runstar

Aufzeichnen, auswerten, analysieren: Mit Fitness-Apps wird das Handy zum Personal Trainer.

Runstar

So schön kann Sport sein: Runstar präsentiert sich farbenfroh und dennoch übersichtlich. Auf den großen Buttons gehen die Eingaben flott von der Hand, der nächste Workout ist schnell geplant. Als Trainingsanreiz kann man sich einfach neue Ziele anlegen und so auf neue Herausforderungen hintrainieren. Das Ganze wirkt nicht zuletzt wegen der hübschen Präsentation sehr motivierend. Zu Motivationszwecken dient auch der "Power up!"-Button: Drückt man diesen, wechselt die App schlagartig die Farbe von Blau zu einem knalligen Orange. Doch damit nicht genug: Das Knallbonbon untermalt die Leistungssteigerungsphase für geschlagene 20 Sekunden mit einem Soundtrack, der direkt aus einer Fitness-Videokassette anno 1992 zu entspringen scheint. Wem diese Art von Trainingsuntermalung zu weit geht, der sollte den Button meiden.

Plattform: Apple iOS

Preis: kostenlos