Galerie

Die besten Gadgets für Balkon und Garten - Sternstunde

Von pfiffigen Lautsprechern bis zum Dachrinnen-Roboter: Diese Gadgets für Balkon und Garten dürfen diesen Sommer nicht fehlen.

Sternstunde

Bei angenehmen Außentemperaturen macht es besonders viel Spaß, Sterne zu beobachten. Celestron bietet dafür eine Vielzahl pfiffiger Teleskope an. Das NexStar 102 SLT Goto (545 Euro) etwa ist ein sogenanntes Refraktor-Modell. Durch sein motorisch betriebenes Stativ und die damit gekoppelte Steuerung ist es vor allem für Einsteiger geeignet. Das Steuerteil enthält eine Datenbank, die dem Sternengucker hilft, auch das Teleskop zu justieren. Dazu muss er zunächst nur Datum und Uhrzeit sowie den Standort eingeben. Fährt er dann drei helle Sterne an, ist die Steuereinheit kalibriert. Auf Wunsch bietet sie dem Planetenjäger eine geführte Tour durch interessante Objekte am Himmel. Mit dem zusätzlich erhältlichen SkyQ Link WLAN-Adapter steuert sogar ein iPhone das Teleskop. Auf arktis.de gibt es beide Komponenten schon für 400 Euro.