Stau-Dienste

Galerie: Vier Navisysteme mit Stau-Informationen aus dem Web - Audi Navigation Plus

500 Kilometer ohne Stillstand? Diese vier Navisysteme mit Stau-Informationen aus dem Web traten zur großen connect-Vergleichsfahrt an.

Audi Navigation Plus

Nur wer zu seinem Audi das neueste Navigationssystem Plus mit Bluetooth-Telefon bestellt, kommt in den Genuss der Live-Staumeldungen.

Die Internetdienste Audi Connect gibt es mittlerweile in allen Audi-Baureihen, nur nicht im TT und im auslaufenden A3. In unserem Testwagen A6 kostet die dazu nötige Navigation Plus satte 3500 Euro Aufpreis - wer sich von Live-Verkehrsinformationen helfen lassen will, muss auch noch das Bluetooth-Autotelefon online für 700 Euro dazubestellen (im Kleinwagen A1 werden 2650 respektive 500 Euro fällig).

Das im A6 somit 4200 Euro teure Gesamtsystem bietet dafür aber auch jeden erdenklichen Komfort: Die Navigation erfolgt ohne spürbare Zugriffszeiten von einer Festplatte, erfreut mit topografischer 3-D-Karte und zeigt in Innenstädten auch Gebäude an, die Zieleingabe kann via Touchpad oder Sprache erfolgen. Einen WLAN-Hotspot samt Streaming von WLAN-Smartphones gibt es auch noch - um nur die Highlights dieses Setups zu nennen. Ach ja: Das Autoradio ist auch mit drin ...