Apps

Gewinner des Show Your App Award

Jurywahl - Platz 1: Map to Snow

Doch Map to Snow ist noch mehr: Für jede sportliche Leistung wird man mit sogenannten Pins belohnt - wer früh auf der Piste ist, bekommt zum Beispiel den Early Bird, wer mit mehr als 25 km/h auf der Piste gemessen wird oder eine bestimmte Anzahl Höhenmeter zurückgelegt hat, erhält ebenfalls eine entsprechende Plakette.

Diese sind unter Umständen echtes Geld wert - Map to Snow arbeitet mit lokalen Geschäften zusammen, die derartige Leistungen mit Gutscheinen, Rabatten oder Geschenken honorieren. Und natürlich kann man sich mit anderen Nutzern messen, Erfolge über soziale Netzwerke teilen und so den Skiurlaub noch erlebnisreicher gestalten.