Nachbericht zur HiFi-Messe

Das war die HIGH END 2017 - MachOne Classics

In der Bildergalerie präsentieren wir unsere Eindrücke der HIGH END 2017. Für alle, die die HiFi-Messe verpasst haben oder nochmal erleben wollen.

MachOne Classics

US-Feeling ohne Ende am Stand von MachOne Classics, der nicht nur durch gute Präsentation (Flat Eric, Tanksäule der Route 66 und Reifen inklusive), sondern insbesondere durch zwei Hörkabinen glänzte und damit ein leuchtendes Beispiel für gute Vorführungen auf beengtem Hallenplatz gab. Besonderer Hingucker: die neuen Spatial-Dipole jetzt mit hinten offenem Hornhochtöner (oben links) und der koaxiale Kompaktmonitor von Zu Audio, die sonst eher für Breitband-Chassis bekannt sind. Und wie klang es? Dynaaaaaaaaaaamisch!