iOS-Tipps

iCloud: Einstellungen auf iPhone und iPad optimieren - Name, Telefonnummern und E-Mail

Apples iCloud macht einen riesigen Teil der umfangreichen iPhone-Einstellungen aus. Wir zeigen Ihnen, welche Optionen nützlich sind und wie Sie sie für Ihre Zwecke anpassen.

Name, Telefonnummern und E-Mail

In diesem Abschnitt können Sie die für Ihr Konto hinterlegten Kontaktdaten ändern. Gründe diese Rubrik aufzusuchen gibt es vor allem zwei: Sie haben geheiratet (und müssen deswegen Ihren Namen ändern) oder Sie wollen Apples Werbung abschalten (ganz unten). Die übrigen Einstellungen finden Sie in dieser Form auch im Bereich „Nachrichten“ beziehungsweise „FaceTime“ der iOS-Einstellungen.