Apple-ID auf iPhone und iPad nutzen

So geht's: iMessage, FaceTime und Apple-ID - Nachrichten-Einstellungen

Textnachrichten per iMessage und Videokonferenzen mit FaceTime - beides koppelt Apple an die Apple-ID. Wir zeigen Ihnen, was es damit auf sich hat und führen Sie durch die korrekte Konfiguration.

Nachrichten-Einstellungen

Ob Ihr iPhone für iMessages freigeschaltet ist, können Sie ganz leicht überprüfen. Öffnen Sie "Einstellungen" und tippen Sie dann auf "Nachrichten". Wenn der Knopf bei "iMessage" grün leuchtet, dann ist der Dienst aktiv. Anderenfalls aktivieren Sie die Funktion. Dabei müssen Sie die Zugangsdaten für Ihr iMessages-Konto eingeben.