Apple-ID auf iPhone und iPad nutzen

So geht's: iMessage, FaceTime und Apple-ID - SMS-Weiterleitung

Textnachrichten per iMessage und Videokonferenzen mit FaceTime - beides koppelt Apple an die Apple-ID. Wir zeigen Ihnen, was es damit auf sich hat und führen Sie durch die korrekte Konfiguration.

SMS-Weiterleitung

Die SMS-Kommunikation können Sie auch über iMessages auf dem iPad und Mac erledigen. Richten Sie zunächst iMessages auf den anderen Geräten ein und verwenden Sie dabei die selbe Apple-ID. Anschließend aktivieren Sie die SMS-Weiterleitung auf dem iPhone. Dabei erscheint ein Code auf dem iPad beziehungsweise Mac, den Sie in das iPhone eingeben müssen. Anschließend macht sich das iPhone in Sachen SMS als Vermittlungsstation nützlich, die ein- und ausgehende SMS zwischen Ihren übrigen Apple-Geräten und Ihren Kontakten vermittelt.