Nachrichten-App

iMessage: Tipps für Apples Messenger - Chat managen

Apples iMessage ist der wichtigste Messenger für macOS, iPhone und iPad. Mit unseren Tipps und Tricks holen Sie alles aus der Nachrichten-App heraus.

Chat managen

Das kleine „i“ oben rechts hält mehr, als das unscheinbare Symbol verspricht. Über den kleinen Knopf gelangen sie zur oben gezeigten Übersicht. Hier können Sie die Option „Nicht stören“ aktivieren. Dann weist Ihr iPhone Sie nicht mehr auf neue Nachrichten in dieser Konversation hin. Speziell bei allzu aktiven Gruppenchats kann das ein Segen sein.

Auch den Versand von Lesebestätigungen können Sie hier gezielt für eine Konversation abschalten. So vermeiden Sie, dass man Sie fragt, warum Sie nicht früher auf eine offensichtlich bereits gelesene Nachricht reagiert haben.

Über die Knöpfe oben rechts können Sie den Gesprächspartner anrufen oder einen FaceTime-Anruf mit Video starten. Unten finden Sie eine Übersicht der im Gesprächsverlauf ausgetauschten Bilder und sonstigen Anhänge.