Datenschutz

Instagram: Privatsphäre schützen - Kommentare moderieren

Im sozialen Netzwerk Instagram können Sie Ihre Handy-Fotos posten. Wir zeigen die Einstellungen, mit denen Sie dabei Ihre Privatsphäre schützen können.

Kommentare moderieren

Kommentare zu Ihren Fotos können Sie in eingeschränktem Maß moderieren. In den Instagram-Einstellungen finden Sie im Abschnitt "Kommentare" die Funktion "Unangemessene Kommentare verbergen". Sie basiert auf von Instagram ausgewählten, derzeit ausschließlich englischsprachigen Schmähwörtern. Enthält ein Kommentar solche Begriffe, wird er automatisch ausgeblendet. Im Textfeld weiter unten können Sie zusätzlich eigene Begriffe hinterlegen. So lassen sich auch deutsche Wörter zum Filtern von Kommentaren nutzen. Der Kommentarfilter wirkt sich übrigens nicht nur auf neue, sondern auch auf bereits vorhandene Kommentare aus.