Foto-Apps

Die 10 besten Kamera-Apps für das iPhone - ProCam 5

Mehr Einstellungsmöglichkeiten, super Selfies und perfekte Nachtaufnahmen - wir zeigen Ihnen iPhone-Apps, die alles aus der Kamera Ihres Handys herausholen.

ProCam 5

ProCam 5 lässt Sie viele wichtige Bildparameter manuell einstellen: Bildschärfe, Belichtung, Verschlusszeit, ISO und Weißabgleich. Bei der Belichtungszeit sind Sie allerdings auf Werte zwischen 1/8 und 1 Sekunde beschränkt. Die App bietet Aufnahmemodi wie den Nachtmodus, Portrait und 3D (letztere ab dem iPhone 7 Plus), kann Serienaufnahmen und Intervallfotos anfertigen und steht auch für das Filmen von Videos zur Verfügung. Dabei können Sie die Videostabilisierung ein- und ausschalten, die Bildrate im Bereich von 1 bis 30 Bilder/Sekunde bestimmmen und während dem Filmen auch fotografieren. ProCam 5 stellt recht umfangreiche Bildbearbeitungsfunktionen zur Verfügung. Dazu zählen 60 Filter, 17 Linsen (Tilt Shift, Makro, Fisheye usw.), Drehen, Zuschneiden und Funktionen zur Farb- und Helligkeitskorrektur. Videos können Sie nachträglich mit Musikspuren versehen und dabei auch die Lautstärke der Originalaufnahme anpassen.

ProCam 5 kostet 6,99 Euro. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,5 von 5 Sternen.