Bildergalerie

Mehr Spaß mit Musik-Apps - Ringdroid

Erst mit Zusatztools lässt sich das ganze Potenzial der Musik-Phones ausschöpfen. Wir stellen unsere Favoriten vor.

Ringdroid

Die Standard-Ruftöne im Handy sind zwar ganz nett, doch der Lieblingssong als Klingelton ist dann meistens doch besser. Mit Ringdroid lassen sich auf dem Android-Smartphone gespeicherte MP3-, WAV- und M4A-Dateien einfach bearbeiten und zurechtschneiden.
Anfangs- und Endpunkt der Wiedergabe werden mithilfe von zwei digitalen Schiebereglern festgelegt; der definierte Musikausschnitt lässt sich anschließend als Klingel-, Alarm- oder Erinnerungston speichern. Neben den gespeicherten Musikstücken können auch die mit dem Handymikrofon aufgezeichneten Aufnahmen bearbeitet und verwendet werden.