Günstig Telefonieren

Neun Mobilfunk-Discounter im Vergleich - Aldi

An jeder Ecke lockt ein Mobilfunk-Discounter mit billigen Tarifen. Doch nicht überall stimmt das Gesamtpaket. Wir haben neun etablierte Anbieter unter die Lupe genommen.

Aldi

Daran mangelt's dem Großhändler mit über 1790 Filialen wahrlich nicht: Neben einer Sprach - und Notebook-Flat für jeweils knapp unter 15 Euro monatlich offeriert man eine Handy-Surfflat für preiswerte 7,99 Euro im Monat. Auch bei der Datendrosselung, die ab 500 MB erfolgt, zeigt sich Aldi fair. Ansonsten ist der Discounter kein Preisbrecher: Mit 11 Cent pro Minute liegt er deutlich über den Anbietern, die mit einem Minutenpreis von unter 9 Cent locken. Dafür sorgt man für die eigene Gemeinde und bietet einen 3-Cent-Tarif für
Anrufe und den SMS-Versand zu anderen Aldi-Kunden an.