Up in die Wolke

Die wichtigsten Cloud-Apps im Überblick - CloudConnect Pro

Ob Datensicherung, Freigabe an andere Benutzer oder Synchronisation der eigenen Geräte: Die Möglichkeiten von Cloud-Apps sind vielfältig. Welche eignet sich wofür?

CloudConnect Pro

Aus der Ferne bringt CloudConnect den Bildschirm von zu Hause aufs Tablet: Zusammen mit einem Google-Mail-Account werden iPhone und iPad zum Remote Desktop. Musik und Fotos, die beim iPhone in einer Datenbank organisiert sind, finden über CloudConnect ebenfalls in ein neues Zuhause. Umgekehrt lassen sich Bilder aus der Cloud zum internen Fotoalbum hinzufügen. Empfangene Musikstücke landen zwar nicht in der iTunes-Bibliothek, können aber in den bescheidenen integrierten Player der App gezogen und von dort auch über AirPlay wiedergegeben werden. Der Preis für das Multitool inklusive umfassender Hilfe zu den unterschiedlichen Verbindungen schwankte zuletzt mehrfach. Bei Redaktionsschluss lag er bei 16 Euro.

Verfügbar bei: Apple