Galerie

Portable Navigationsgeräte

Navisysteme zum Festeinbau und Navi-Apps für Smartphones machen den Tomtoms dieser Welt das Leben schwer. Hier lesen Sie, warum Naviportis dennoch empfehlenswert sind und welches Modell sich für wen eignet.

In der Navigon 70er Serie ist die 299 Euro teure Version Premium Live das aktuelle Topmodell - das Design-Navi 8450 Live mit ähnlichem Funktonsumfang ist aber weiterhin erhältlich. Auch bei Navigon steht der Live-Dienst im Vordergrund, und wie bei Tomtom reichen die Staumeldungen zum Teil bis in die Innenstädte hinein.

Eine Augenweide ist die Kartendarstellung auf dem 5-Zoll-Bildschirm: 3-D-Effekte wohin das Auge schaut, massenweise Funktionen und eine hochpräzise Zielführung machen das 70 Premium Live in diesem Bereich zum erstklassigen System. Die Kehrseite: Einsteiger sind mit der Bedienung der vielen Menüs und Funktionen überfordert.

connect-Urteil: sehr gut (461 Punkte)