Galerie

Zusatzakkus für Smartphones im Test - EasyAcc PB 1500 S2

Nicht in allen Powerbanks steckt soviel Energie wie der Hersteller verspricht. Wir haben 16 Zusatzakkus für Smartphones im Labor unter die Lupe genommen.

EasyAcc PB 1500 S2

Die meisten portablen Akkus lassen an der Produktbezeichnung erkennen, was sich hinter der Fassade tut. So steht auch bei EasyAcc das PB für Powerbank, 1500 für 15 Ah Kapazität und das S2 spekulativ für die zweite Serie. Wie die meisten Wettbewerber gibt sich die EasyAcc keine Blöße, liefert standesgemäße 12,6 Ah Nutzkapazität und wartet gleich mit drei USB-Anschlüssen auf, die in Summe gemessene 4,8 Ampere Strom liefern können – damit versorgt man sich selbst und zwei Kumpels gleichzeitig mit frischer Energie für die Pokemon-Jagd – wenn das die Sympathiepunkte nicht nach oben katapultiert …

connect-Urteil: gut (253 Punkte)