Galerie

Zusatzakkus für Smartphones im Test - RAVPower RP-PB07

Nicht in allen Powerbanks steckt soviel Energie wie der Hersteller verspricht. Wir haben 16 Zusatzakkus für Smartphones im Labor unter die Lupe genommen.

RAVPower RP-PB07

Manchmal muss man als Redakteur schon durch die Hölle gehen. Beispielsweise bei der Beschreibung der dreizehnten Powerbank, die kaum anders aussieht und auch nichts anderes kann als die zwölf davor und die drei danach. Der knapp 18 Euro teure Akku liefert tatsächlich nutzbare 8,4 Amperestunden, die aber mit deutlich mehr Geduld befüllt sein wollen als die von Intenso oder JETech. So dauert’s bei der RAVpower eine gute Stunde länger als bei Intenso und gute zwei Stunden länger als bei JETech, bis der Powerakku selbst wieder bei Kräften ist. Da Zeit Geld ist, gibt’s am Ende weniger Punkte und nur ein „Befriedigend“, auch wenn die Kapazität okay ist.

connect-Urteil: befriedigend (221 Punkte)