Zusatzakkus

Powerbanks von 9 bis 99 Euro im Vergleich - PNY BD 7800

Wer einen guten Akkupack in der Tasche hat, bringt sein Smartphone locker über den Tag. Doch was eine Powerbank tatsächlich leistet, wird erst im Labortest sichtbar und hat oft wenig mit dem Preis zu tun. connect hat 14 Zusatzakkus getestet.

PNY BD 7800

Der PNY BD 7800 kommt mit seiner Aluminiumoptik und der rot leuchtenden digitalen Ladestandanzeige richtig hochwertig daher. Leider sind die Kanten nicht besonders liebevoll entgratet und der Preis lässt uns erbleichen: Fast 40 Euro ruft der Hersteller für eine schmächtige Kapazität von 5,9 Amperestunden auf – das ist saftig. Wir erinnern uns: Für zehn Euro weniger gibt’s bei EC Technology rund die dreifache Menge. Entsprechend mickrig fallen die Punkte für die Preis-Leistungs- Wertung aus, weiteren Boden verliert der PNY bei der Ladezeit. Da ist wohl nicht die modernste Technik am Start, sodass es unterm Strich nur für ein „befriedigend“ reicht.

connect Testurteil:​ befriedigend (195 von 300 Punkten)