Outdoor-Smartphones

Ruggedized Smartphones und Handys im Überblick - AGM X2

Wasserdicht, staubgeschützt und stoßfest: Wir zeigen besonders robuste "ruggedized" Smartphones und Handys im Überblick.

AGM X2

AGM bewirbt das X2 vor allem mit seiner Dual-Kamera von Sony, die Portraits mit künstlichem Bokeh aufwertet und Videos in 4K aufnimmt. Obendrein gibt es ein AMOLED-Display, um die Fotos gut zur Geltung zu bringen.

Der heimliche Star ist allerdings die Sensorik, die das X2 mitbringt:

Das Handy kann flüchtige organische Verbindungen aufspüren, wie sie zum Beispiel von Waschmitteln, Duftkerzen, Lösungsmitteln und Klebstoffen freigesetzt werden. Diese „Umweltgifte“ können zu Kopfschmerzen und anderen Beschwerden führen. Sie aufzuspüren ist ein erster Schritt zur Besserung.

Das Handy macht sich als Winkelmesser, Kompass, Massband, Lot und Lupe nützlich und bringt einen Fingerabdrucksensor mit. Nach IP68 ist das Handy staubdicht und wasserdicht bis 1,50 Meter, eine zeitliche Begrenzung gibt der Hersteller nicht an. Zum Lieferumfang gehört das monströse Floating Case, eine zusätzliche Hülle dank der das Handy beim Sturz ins Wasser oben schwimmt.

Obwohl erst Mitte 2018 erschienen wird das AGM X2 noch mit dem recht alten Android 7.1 ausgeliefert. Es bietet ein 5,5-Zoll-AMOLED-Display mit 1.080 x 1.920 Pixeln, einen Octa-Core SoC vom Typ Qualcomm SnapDragon 653, 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Speicherplatz, per SD-Karte erweiterbar um 128 Gigabyte. Es kostet rund 550 Euro.