Galerie

10 smarte Steckdosen vorgestellt: Mit Funk, WLAN und Co. - WLAN Steckdose von Teckin

Smarte Steckdosen bringen auch herkömmliche Geräte ins vernetzte Zuhause. Wir stellen zehn Modelle für WLAN, ZigBee, Homematic IP, Homekit und AVM vor.

WLAN Steckdose von Teckin

Die smarte Teckin-Steckdose lässt sich via WLAN (2.4 GHz) per eigener App „Smart Life“ oder komfortabler via Alexa oder Google Assistant steuern. Zudem lässt sie sich via IFTTT mit anderen Systemen vernetzen und so ins Smart Home einbinden. Zudem hat sie einen Strommesser integriert, der in der App den Stromverbrauch des angeschlossenen Geräts misst und anzeigt. Mit 10 A und einer Maximalleistung von 2200 W ist sie für normale Geräte wie Lampen oder einen TV geeignet.