Smartphones machen Laune und man legt sie nur zum Schlafengehen aus der Hand. Doch mit der permanenten Nutzung steigt auch der Datenverbrauch. Wer sein Inklusiv-Volumen nicht im Blick hat und häufig drüberliegt, zahlt wegen der voreingestellten Datenautomatik drauf oder surft bis Monatsende im Schneckentempo weiter. Mit den folgenden Tipps haben Sie Ihr Budget im Griff.