Galerie

Smartphone-Displays im Sonnenlicht-Test - Samsung Galaxy S7 Edge

Wie gut lesbar sind Smartphone-Displays bei Sonnenlicht? Wir testen 6 aktuelle Modelle.

Samsung Galaxy S7 Edge

Das aktuelle Topmodell zeigt, wie Samsung die Qualität seiner OLEDs von Jahr zu Jahr behutsam verbessert.

Der Vergleich mit dem Vorjahresmodell macht deutlich, dass die Sprünge nicht mehr groß sind, die Samsung bei der OLED-Entwicklung macht. Die Leuchtkraft bleibt gleich, dafür wurde die Blickwinkelstabilität nochmals verbessert. Wie unsere Messungen außerdem zeigen, ist die Darstellung kontrastreicher, in geschlossenen Räumen kann sie mit einem guten LCD mithalten. Aber: Wenn es richtig hell wird (linker Screen), hat ein OLED auch weiterhin das Nachsehen. Wer viel draußen unterwegs ist, ist mit einem LCD definitiv besser bedient.

Kontrast bei <1 Lux: 1:30020
Kontrast bei 500 Lux: 1:573
Kontrast bei 20 000 Lux: 1:11
Displayhelligkeit: 382 cd/m2
Gloss: 112