Galerie

Spezial-Fahrradhalterungen für Smartphones - Fahrer Berlin Spitzel

Diese Fahrradhalterungen setzen auf Hüllen, die jeweils einem Smartphone-Modell auf den Leib geschneidert sind.

Fahrer Berlin Spitzel

Spitzel, der Klettverschluss-Fahrradhalter für 44 Euro, ist ein Ding fürs Leben. Die per Gummiumwicklung gehaltene Basisplatte mit der rauen Klettverschlussseite unten lässt sich schnell von einem Rad aufs andere umziehen. Und zu jedem neuen Smartphone gibt's neue, passende Spitzel-Hüllen mit dem weichen Klettverschluss-Band auf der Rückseite.

Die Klett-Fixierung hat sich im Test auf vielen Rädern bewährt. Dazu gibt es auch Akkupacks für iPhone (44 Euro) und Mini-USB (39 Euro) zum Dazwischenkletten. Der Lenker sollte nicht zu dünn sein, sonst dreht sich Spitzel beim Fahren leicht nach unten weg. Preis: 45 Euro, www.fahrer-berlin.de

Geeignet für: Halterungen mit Klettveschluss sind für alle gängigen Modelle zu haben. Auf Wunsch Sonderanfertigungen a 49 Euro.

  • Montage/Fixierung: 4 von 5 Punkten
  • Ablesbarkeit: 5 von 5 Punkten
  • Schutzfunktion: 3 von 5 Punkten
  • Gesamtwertung: 4 von 5 Punkten