Bildergalerie Tunebug Shake

Bildergalerie Surroundsound im Helm - Tunebug Shake Gecko

Den Shake via Helmhalterung fixieren, die Audioquelle über Bluetooth koppeln oder per mitgeliefertem 3,5-mm-Klinke-Kabel anschließen und schon soll Surroundsound durch die komplette Kopfbedeckung strömen.

Tunebug Shake Gecko