Tastatur-App eingestellt

Swype: Das sind die Alternativen - Bei Swype bleiben

Die millionenfach installierte Tastatur Swype wird eingestellt. Wir zeigen Ihnen Alternativen für Android und iOS, die ebenfalls mehr Komfort bieten als die Standard-Bildschirmtastaturen der beiden mobilen Betriebssysteme.

Bei Swype bleiben

Swype ist bereits aus den App Stores von Apple und Google verschwunden. Wenn Sie die App schon auf Ihrem Handy installiert haben oder noch über ein Backup verfügen können Sie die Tastatur weiterhin einsetzen. Aktualisierungen für Android und iOS dürften die Funktion mit der Zeit aber unbrauchbar machen.

Unabhängig davon raten wir von einer weiteren Verwendung von Swype ab. Über die Tastatur geben Sie viele private Daten in Ihr Handy ein - bis hin zu Passwörtern. Da Swype keine Updates mehr erhält werden auch mögliche Sicherheitsprobleme nicht mehr behoben. Das vergrößert die Gefahr erfolgreicher Angriffe auf Ihr Handy und damit die eines gefährlichen Datendiebstahls. So schwer es fällt: verabschieden Sie sich am besten schnell von Swype.