Ratgeber

Tipps & Tricks für die AVM Fritz!Box Fon - Dauerhafte Rufumleitungen

Ob Parallelruf, Callthrough oder Rufsperren: Lesen Sie, welche verborgenen Talente in der Telefonanlage Ihrer Fritz!Box Fon stecken.

Dauerhafte Rufumleitungen

Auf die gleiche Art wie den Parallelruf lassen sich auch andere Umleitungen, etwa dauerhafte Umleitungen aufs Handy oder zum Bürotelefon, einrichten. Aber Achtung: Die Gesprächsgebühren von der Fritz!Box Fon aufs Weiterleitungsziel tragen Sie selbst. Hier kann sich mitunter eine entsprechende Flatrate lohnen. Betreiben Sie auch am Zielort Ihrer Rufumleitung eine Fritz!Box Fon, richten Sie dort einfach eine VoIP-Nummer vom gleichen Provider ein: So ist die Rufumleitung komplett kostenlos.