A-solar AM-401: iPhone-Akkupack mit Solarzelle

Für 39 Euro gibt es von A-solar einen praktischen Akku-Pack für das iPhone, der seine Energie aus der Sonne zieht.

Das leidige Thema iPhone-Akku. So genial das iPhone auch ist, es verbraucht durch die vielen Funktionen eben auch viel Strom. Akku-Packs für den Notfall gibt es zu hauf, doch die wollen auch erstmal an einer Steckdose vorgeladen sein. Abhilfe soll der Akku von A-solar schaffen. Er kann über den iPhone Dock-Anschluss angeschlossen werden. Die Energie lädt den iPhone-Akku wieder auf. Zum Aufladen des A-solar-Akkus wiederum reicht es, ihn in die Sonne zu legen. Laut Hersteller ist er binnen 5 bis 6 Stunden voll aufgeladen. Die Energie holt er sich über eine Solarzelle von der Sonne. Praktisch.

Den A-solar Am-410 Akkupack kann man aber auch über USB-Kabel am PC oder über das iPhone-Ladegerät aufladen. Die Ladung hält er laut Hersteller ca. 3 Monate lang. 39 Euro kostet das kleine Solarkraftwerk für das iPhone. Es ist ab sofort z.B. bei www.neckermann.de oder www.ofs24.de erhältlich.

Mehr zum Thema

iPhone 4S
iPhone-Tausch

Bei Rückgabe eines alten Modells können Kunden das neue iPhone vergünstigt erhalten. Auch online bietet der Apple Store eine Möglichkeit der…
Apple iPhone 6
iPhone 6 (Plus) Verkaufszahlen

Apple hat Verkaufszahlen für iPhone 6 und iPhone 6 Plus verraten. Am Release-Wochenende wurden zehn Millionen Smartphones in drei Tagen verkauft -…
iOS 8
Apple Betriebssystem mit Bugs

Auch die neueste Version des Apple-Betriebssystems iOS 8 scheint nicht alle Fehler zu beheben. Nutzer berichten trotz iOS 8.0.2 noch immer von…
Apple Store, Palo Alto, Kalifornien
Gerüchte, News zum Release

Der iPhone 7 Release ist im Herbst 2015 - connect sammelt Fakten und Gerüchte. Hat das neue iPhone etwa einen Rauchmelde-Sensor?
iPhone 6
Apple

Apple erwartet also Rekordzahlen bei den neuen iPhones. Gerüchte melden den weltweiten Verkaufsstart am 18. September.