Tablet

CES: Acer zeigt HD-Tablet mit Vierkern-Prozessor

Der taiwanische Computerhersteller Acer hat auf der CES (Consumer Electronics Show) ein Tablet gezeigt, das mit einer Display-Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und einem Vierkern-Prozessor von Nvidia neue Rekorde aufstellt. Im März oder April soll das Super-Tablet auf den Markt kommen.

News
Acer zeigt HD-Tablet mit Vierkern-Prozessor
Acer zeigt HD-Tablet mit Vierkern-Prozessor
© Hersteller

Als Betriebssystem ist Android Ice Cream Sandwich installiert, das mit einer Benutzeroberfläche von Acer modifiziert wurde. Deren Kernelement ist der sogenannte "Acer Ring", ein kreisförmiges Menü, mit dem man direkt vom Lockscreen aus  Anwendungen starten kann, abhängig von der Richtung, in die man den Finger zieht, um das Gerät zu entsperren. 

Die Display-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ist auf eine Diagonale von 10,1 Zoll verteilt, die Pixeldichte liegt damit bei 218 ppi. Das ist deutlich schärfer als das iPad 2 von Apple, das nur 132 ppi schafft. Der Tegra-3-Chipsatz von Nvidia taktet mit bis zu 1,3 Gigahertz und hat einen 1 Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Die Frontkamera über dem Display ermöglicht Videogespräche in HD-Qualität mit 1280 x 720 Pixel. Auf der Rückseite findet der Nutzer eine Kamera mit 5 Megapixel. Der 9.800 mAh starke Akku soll dem A700 nach Angaben von Acer eine Nutzungsdauer von bis zu 10 Stunden ermöglichen. Das 9,8 Millimeter dicke Tablet hat außerdem Stereo-Lautsprecher, einen HDMI-Ausgang und einen Steckplatz für microSD-Karten. Im 2. Quartal 2012 soll das A700 in den Handel kommen, Preise hat Acer nicht veröffentlicht.

9.1.2012 von Andreas Seeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

LG Google Nexus 5

Lollipop-Update

Google startet Android 5.1

Google hat Android 5.1 vorgestellt. Die Factory Images für das Nexus 5, Nexus 7 (2012 Wifi) und Nexus 10 sind verfügbar. Das OTA-Rollout für die…

Nokia Here

Kostenlose Navi-App

Nokia Here für iPhone und iPad erhältlich

Die kostenlose Navi-App Nokia Here gibt es jetzt auch für iPhone und iPad. Sie bietet Karten auch zur Offline-Nutzung an.

Apple iPad mini 3

iOS

iOS 8.3 - Apple startet öffentliche Beta

Apple öffnet das Beta-Programm für iOS für interessierte Nutzer, die nun auf ihrem iPhone oder iPad noch nicht finale Versionen ausprobieren können.

Apple WWDC 2015

Worldwide Developers Conference 2015

Apple startet WWDC 2015 am 8. Juni

Apple veranstaltet seine jährliche Entwicklerkonferenz Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco.

iOS 8, Apple, Smart Home

Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

iOS-Apps angreifbar durch Software-Bug

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen betroffen…