Amazon Cyber Monday

HTC One, LG G3 und Sony Tablet Z2 heute im Angebot

Amazon bietet heute in seiner Cyber Monday-Blitzaktion das HTC One (M8), LG G3, das Sony Xperia Tablet Z2, das Nokia Lumia 630 und das Alcatel Onetouch Idol 2 Mini. Die Angebote vom 28. November im Check

News
VG Wort Pixel
HTC One (M8)
HTC One (M8) heute im Amazon Cyber Monday Angebot
© HTC

Zu den Top-Angeboten am heutigen Freitag gehören die beiden Spitzen-Smartphones HTC One M8 und LG G3 sowie das 10-Zoll-Tablet Sony Xperia Tablet Z2. Wir haben uns die neuen Amazon-Angebote näher angeschaut.

Die Top-Angebote vom 28.11. 2014:

Das aktuelle HTC-Topmodell bietet: 5-Zoll-FHD-Display, 2,3 GHz Quad-Core-CPU, 2 GB RAM, 5-Megapixel-Frontkamera. Gerät mit Telekom-Vertrag. Bisheriger Amazon-Preis 1 Euro mit Telekom-Mobilfunkvertrag, 484 Euro ohne Mobilfunkvertrag. Aktueller Online-Tiefstpreis: 399 Euro (mit Transport). Testbericht: HTC One (M8) im Test . Hier finden Sie das Amazon-Angebot.

Das aktuelle LG-Topmodell bietet: 5,5-Zoll-QHD-Display, 2,5 GHz Quad-Core-CPU, 2 GB RAM, 13-Megapixel-Kamera, Android 4.4. Gerät mit Telekom-Vertrag.Bisheriger Amazon-Preis 1 Euro mit Telekom-Mobilfunkvertrag, 440 Euro ohne Mobilfunkvertrag. Aktueller Online-Tiefspreis: 439 Euro (mit Transport). Testbericht: LG G3 im Test. Hier finden Sie das Amazon-Angebot.

Das kompakte WP 8.1-Phone bietet: 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera und 2-SIM-Karten-Steckplätze. Bisheriger Amazon-Preis: 129 Euro. Aktueller Online-Tiefstpreis: 121 Euro (mit Transport). Testbericht: Nokia Lumia 630 im Test. Hier finden Sie das Amazon-Angebot.

Das 10-Zoll-Tablet von Sony bietet: 2,3 GHz Quad-Core-CPU, 3 GB RAM, 16 GB Speicher, WiFi-Version. Bisheriger Amazon-Preis: 416 Euro. Aktueller Online-Tiefstpreis: 409 Euro (mit Transport). Testbericht: Sony Xperia Tablet Z2 im Test. Hier finden Sie das Amazon-Angebot.

Das kompaktes Android-Phone mit 4,5-Zoll-Display bietet: 1,2 GHz Quad-Core-CPU, 8-Megapixel-Kamera und Android 4.3. Bisheriger Amazon-Preis: 199 Euro. Aktueller Online-Tiefstpreis: 177 Euro (mit Transport). Hier finden Sie das Amazon-Angebot.

Amazon Blitzangebote: So funktioniert es

Amazon startet seine Blitzangebote zur angegebenen Zeit. Klicken Sie dann auf "In den Einkaufswagen", um das Blitzangebot-Produkt für sich zu reservieren. Nun haben Sie 15 Minuten Zeit, um den Kauf abzuschließen. Lassen Sie diese Zeit verstreichen, geht die Reservierung verloren.

Ist bei einem Blitzangebot der verfügbare Vorrat vergriffen, haben Sie noch die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Sie bekommen einen Warteschlangen-Platz. Als Nachrücker haben Sie die Chance, das gewünschte Blitzangebot-Produkt kaufen zu können, wenn anderen Käufer ihre Bestellung abbrechen.

Mehr lesen

Apple, Amazon, Gravis & Co.

Black Friday 2014: Da gibt's die Schnäppchen

28.11.2014 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Media Markt Angebote, 21.März 2013

Schnäppchen-Check

Media Markt: Galaxy S3, Note 2 und Xperia Z

Im neuen Media Markt-Angebot: HTC One S, HTC 8 S, Lumia 820, Galaxy S3, Note 2 und Xperia Z. Echte Schnäppchen?*Mit Preis-Update*

Mediamarkt Eröffnungsangebote

Schnäppchen-Check

iPad mini und Sony Xperia M bei Media Markt

Media Markt bietet das Sony Xperia M, die Lumia-Modelle 510, 520 und 920 sowie das iPad mini an. Und ein paar echte Schnäppchen sind dabei.

Mediamarkt, Eröffnungsangebote

Schnäppchen-Check

Nexus 7, Xperia M, Lumia 520 und 920 bei Media Markt

Media Markt bietet seit Donnerstag wieder jede Menge Aktions-Angebote. Darunter das Nexus 7, die Nokia-Modelle Lumia 510, 520 und 920 sowie das Sony…

LG G3

Amazon Cyber Monday

HTC One, LG G3 und Nokia Lumia 630 im Amazon-Angebot

Amazon bietet heute in seiner täglichen Cyber Monday-Aktion auch das LG G3, das HTC One (M8) und das Nokia Lumia 630 an. Die interessantesten…

Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.

Android-Sicherheitslücke

Stagefright-Bugfixes für Samsung, Sony und Co

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…