Amazon.de: App für iPhone und iPod touch erhältlich

Ausser suchen und stöbern: Einfach ein Foto vom Produkt machen - Amazon liefert Link, Bild und Preis.

Ab sofort kann man im App Store die deutschsprachige Version der Amazon-App auf das iPhone und den iPod touch herunterladen. Mit der App kann man wie auf der Internetseite gewohnt nach Produkten suchen, Produktbeschreibungen und Rezensionen einsehen und natürlich Produkte bestellen. Man hat zudem Zugriff auf sein eigenes Amazon-Konto und kann Bestellungen verfolgen und verwalten.

Ein besonderes Feature bietet die Amazon-App mit Memo. Mit dieser Funktion kann man über die iPhone-Kamera ein Produkt fotografieren - das Bild wird an Amazon gesandt. Dort wird dann versucht, dieses Produkt in der Datenbank durch einen Abgleich zu finden. Der Nutzer bekommt anschließend den Hinweis, dass eine Entsprechung bei Amazon gefunden wurde. Das Produkt kann man dann auf den Amazon-Merkzettel notieren, bestellen oder auf den Wunschzettel packen.

Im Praxistest funktionierte "Memo", das sich noch in einem Versuchsstadium befindet, schon relativ gut. Ein Foto von einer Computermaus auf einem Arbeitstisch wurde beinahe richtig interpretiert und ein ähnliches Modell der gleichen Firma vorgeschlagen. Die Prozedur dauert etwa 3 Minuten, dann trifft eine E-Mail mit einem Link ein. Beim Test mit einem Wasserkocher (Foto von der Originalverpackung) schlug Amazon eine Ersatzkanne des gleichen Herstellers vor.

connect meint: Die Amazon-App an sich ist schon hilfreich, unterwegs mal schnell ein Produkt nachzuschlagen oder zu bestellen. Die Memo-Funktion - wohl gemerkt noch im Beta-Stadium - funktioniert schon einigermaßen gut. Noch ist man schneller und präziser am Ziel, wenn man einfach den Produktnamen, sofern bekannt, in die Suche eingibt.

Hier geht es zur Amazon.de-App bei iTunes . Die App ist kostenlos.

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?