Seniorenhandy

amplicom PowerTel: Handy so laut wie Vuvuzela

Das amplicom PowerTel M6000 macht Werbung damit, dass sein Rufton so laut wie eine Vuvuzela ist. So lange der Klingelton nicht auch so klingt wie eine Vuvuzela ist das eine gute Sache.

© amplicom

amplicom PowerTel M6000

Mit dem Seniorentelefon PowerTel M6000 von amplicom soll man keinen Anruf mehr verpassen, auch wenn die Gehörfunktion durch das Alter bereits etwas eingeschränkt ist. Der Rufton des Handys soll es nämlich laut Hersteller auf einen Schalldruck von 100 Dezibel bringen. Das wäre in etwa so laut wie eine Schlagbohrmaschine aus nächster Nähe oder eben, wie in der Werbebotschaft von amplicom zu lesen, eine Vuvuzela. Zum Glück klingt der Rufton jedoch weder nach Baustellen-Gerät noch nach nerviger WM-Tröte sondern kann frei gewählt werden.

Eine hohe Lautstärke, guten Klang und zudem Hörgerätekompatibilität verspricht der Hersteller für den Lautsprecher des Handys. Sehr große beleuchtete Tasten und ein farbiges Display, zudem drei Kurzwahltasten sollen für eine gute Ablesbarkeit und Bedienung sorgen.

Als Besonderheit hebt amplicom den Fallsensor und eine Notruftaste hervor. Beides löst einen Notruf an bis zu fünf programmierte Rufnummern aus und aktiviert die Freisprechfunktion. Der Notruf lässt es so lange anklingeln, bis jemand auf den Anruf antwortet. Sollte man den Notruf versehentlich auslösen, kann man ihn einfach wieder ausschalten.

Zur weiteren Ausstattung gehört Bluetooth, eine Freisprechfunktion und ein Vibrationsalarm. Das Telefonbuch fasst 500 Einträge. SMS kann man natürlich ebenfalls über dieses Handy verschicken.

Das amplicom PowerTel M6000 ist ab sofort erhältlich und kostet 119 Euro.

Mehr zum Thema

Blackberry Sondermodell

Blackberry stellte eine Sonderedition des Business-Smartphones Passport vor. Das Passport Silver Edition hat die Technik des Passports, ein silbernes…
Aldi-Aktion im Check

Ab 30. Juli verkauft Aldi Nord das Motorola Moto G LTE (2. Generation). Ist das Smartphone mit Quad-Core-CPU, 5-Zoll-Display, 8-MP-Kamera und Android…
Flaggschiff-Killer

Das Oneplus 2 bietet 5,5-Zoll-Display, Snapdragon 810, 13-MP-Kamera und Dual-SIM-Funktion. Preis: 339 Euro für das 16 GB-Modell.
Mittelklasse-Smartphone

Motorola hat seine Mittelklasse-Reihe Moto G erneuert. Das Moto G (2015) hat einen Quad-Core-Prozessor, einen stärkeren Akku sowie eine bessere Kamera…
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro Schnäppchen-Potential?