Android-Update

Android 4.1 fürs Galaxy S Advance

Seit dem Wochenende verteilt Samsung das Update auf Android 4.1.2 (Jelly Bean) an das Samsung Galaxy S Advance.

© Samsung

Samsung Galaxy S Advance

Lange hat es gedauert - jetzt verteilt Samsung auch ans Galaxy S Advance (GT-I970) die Android-Version 4.1.2. Das Update bringt für das mit einem 1 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor und  4-Zoll-Display ausgestatteten Smartphone neben der recht neuen Version von Android 4.1 (Jelly Bean) auch noch kleine Verbesserungen sowie einige Bugfixes.

Samsung Galaxy S Advance    Das Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) ist in Deutschland seit dem Wochenende verfügbar. Das Update dürfte einen kräftigen Performance-Schub für das Galaxy S Advance bringend. Bislang wurde das Samsung-Smartphone noch mit der alten Android-Version 2.3.6 (Gingerbread) ausgeliefert.

Mehr zum Thema

Android 5.0.2

Seit 10. April gibt es das Samsung Galaxy S6 Edge - in den Niederlanden wird bereits das erste Firmware-Update mit Performance-Verbesserungen…
Samsung

Android 5.1 für das Galaxy S6 und S6 Edge könnte schon bald kommen. In Kanada soll es bereits im Juni 2015 verfügbar sein.
Samsung Galaxy S5

Samsung testet Android 5.0.2 für das Samsung Galaxy S5. In Australien soll es Anfang Juni starten. Nicht bekannt ist, wann es nach Deutschland kommt.
Android 5 Update

Verwirrung um das Lollipop-Update für das Samsung Galaxy Note 2. Samsung UK sagt kein Android 5 Update, Samsung Finnland und Polen sagen ja.
Update verfügbar

Samsung startet Android 5.1.1 für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge in Deutschland. Die neue Firmware bietet viele kleine Verbesserungen.